Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Wohin gehst du, mein Leben?

Wohin gehst du, mein Leben?

Gabriel Josipovici

18,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 12288
  • 9783990272442
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Nach dem Tod seiner Frau – seiner ersten Frau – ist er von London nach Paris gezogen, später mit... mehr
Nach dem Tod seiner Frau – seiner ersten Frau – ist er von London nach Paris gezogen, später mit seiner Frau – seiner zweiten – von Paris nach Wales. Egal wo, er lebt zurückgezogen, als Übersetzer aus dem Französischen, als Liebhaber von Musik und Literatur, ein Kenner mit Meinungen und ein Mann von ausgeprägten Gewohnheiten und Routinen. Was er ist, ist er scheinbar immer schon gewesen, was er tut, tut er länger, als er sich erinnern kann, und wie er es nie anders getan hat. Aber warum? Vielleicht nur, weil es etwas in seinem Leben – seinem Vorleben – gibt, an das er sich nicht erinnern will? Etwas, vor dem einen keine Kunst auf Dauer ein Versteck bietet. Oder besser: Schon gar nicht die Kunst! Gabriel Josipovici gilt als »englischer Thomas Bernhard « und bestätigt diesen Ruf auch mit seinem jüngsten Buch. Es erzählt auf überraschend unterhaltsame Weise vom Leben und Lassen eines klugen Mannes an der Seite seiner Frau.
Thema: Moderne und zeitgenössische Belletristik
Schlagworte: Friedhof, Joachim du Bellay, London, Monteverdi, Orfeo, Paris, Putney, Shakespeare, Übersetzer
Autor / Autorin: Gabriel Josipovici
Übersetzt von: Jochen Jung
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen