Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Die virtuelle Forelle

Die virtuelle Forelle

Erwin Einzinger

22,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 11998
  • 9783902497901
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
'Im Ernst:' Wenn ein Gedicht von Erwin Einzinger so beginnt, dann ahnt man, dass es ganz so ernst... mehr
'Im Ernst:' Wenn ein Gedicht von Erwin Einzinger so beginnt, dann ahnt man, dass es ganz so ernst nicht werden wird. Nur um sich womöglich entschieden getäuscht zu sehen: Einzingers Unernst kann durchaus etwas Bitteres haben. 'Aufwachen in der Morgensonne: Jeder kennt das, jeder kann das.' Auch wenn man da eher skeptisch ist – auf einmal steht der Dichter seinem Leser gegenüber und ruft ihm zu: 'Glaub es einfach!' 'Wo das Treffen letztlich stattfindet?' Mitten im Gedicht natürlich, egal, was drumherum los ist, und selbst wenn es heißt: 'Ein Singvogel steht auf dem Betonrand des Springbrunnens & tut, als müsse er kotzen.' Gewiss, er tut nur so, aber 'was geschieht, wenn alles ausufert?' Wir werden sehen. Am Ende jedenfalls 'Große Stille am Leicester Square.' Und gerade dann gilt die Devise: 'Bitte zuhören'.
Thema: Lyrik, Poesie
Schlagworte: Geschichtensammler, Oberösterreicher, Phantasie
Autor / Autorin: Erwin Einzinger
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen