Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Trommler und Pfeifer

Trommler und Pfeifer

Manfred Hausler

28,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 10041
  • 9783937200897
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Das Kartenspiel wirkte kulturbildend in Bayern. Egal ob Altbayern, Franken oder Schwaben – Das... mehr
Das Kartenspiel wirkte kulturbildend in Bayern. Egal ob Altbayern, Franken oder Schwaben – Das Kartenspiel gehört zum festen Bestandteil der Tradition; von der privaten Spielrunde über die Wirtshauskartler bis zum Vereinswesen und den offiziellen Meisterschaften. Begriffe aus der Welt des Kartenspiels und Sprüche der Spieler drangen bis in die Alltagssprache ein. Wann hielten die Spielkarten Einzug in Bayern? Was ist typisch bayerisch daran? Wie entstanden die Blattfarben? Manfred Hausler stellt die Familie der bayerischen Spielkarten vor und erzählt in lockerem Tonfall von ihrer bis ins Mittelalter zurückreichenden Historie. Zahlreiche Geschichten sind damit verknüpft: der Brand Schongaus 1493, die Heirat Isabellas von Bayern an den französischen Königshof, die Beliebtheit der osmanischen Militärmarschmusik usw. Hauslers Fazit nach jahrzehntelanger Recherchetätigkeit: Altbayern ist das Mutterland aller heut noch verwendeten regionalen deutschen Spielkarten zwischen Bregenz und Prag.
Schlagworte: Altbayern, Bayern, Franken, Geschichte, Heimatkunde, Karten, Kartenspiel, München, Schafkopfen, Schwaben, Skat, Spiel, Spielkarten, Tradition, Volkskunde, Watten, Wirtshaus
Thema: Geschichte: Ereignisse und Themen, Gesellschaft und Kultur, allgemein, Heimatkunde, Familiengeschichte, Nostalgie
Autor / Autorin: Manfred Hausler
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen