Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Martin Heidegger zur Einführung

Martin Heidegger zur Einführung

Günter Figal

14,90 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 12355
  • 9783885067504
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Heideggers Aufzeichnungen in den sogenannten ›Schwarzen Heften‹ zeigen, dass sein... mehr
Heideggers Aufzeichnungen in den sogenannten ›Schwarzen Heften‹ zeigen, dass sein nationalsozialistisches Engagement tiefer war und länger andauerte, als man auf der Grundlage früherer Quellen annehmen musste. Während Heideggers im engeren Sinne philosophische Texte aus den 1930er und frühen 1940er Jahren von ideologischen und politischen Äußerungen so gut wie frei sind, findet man in den ›Schwarzen Heften‹ jener Jahre ein irritierendes Gemisch aus philosophischen Überlegungen, politischen Überzeugungsbekundungen und aggressiven antisemitischen Äußerungen. Wie das Verhältnis von Philosophie und Ideologie vor diesem Hintergrund einzuschätzen ist, wird die Heidegger-Forschung lange beschäftigen. Die vollständig neu bearbeitete siebte Auflage der Einführung von Günter Figal lädt ein zur kritischen Revision.
Thema: Philosophie und Religion, Zeitliche Qualifier
Schlagworte: Fundamentalontologie, Schwarze Hefte, Sein und Zeit
Autor / Autorin: Günter Figal
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen