Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Alexander Kluge zur Einführung
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung.

Alexander Kluge zur Einführung

Rainer Stollmann

15,90 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 12415
  • 9783885069751
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Das Phänomen Alexander Kluge (*1932) ist einmalig. Wer ist schon zugleich Filmemacher,... mehr
Das Phänomen Alexander Kluge (*1932) ist einmalig. Wer ist schon zugleich Filmemacher, Schriftsteller, Philosoph und Fernsehjournalist? In dieser Einführung setzt Rainer Stollmann die verschiedenen Facetten im Werk Kluges in ein ausgewogenes Verhältnis und macht vor allem dessen historische Dimension sichtbar: In Kluges publizistischen und literarischen Interventionen, die durch einen spezifischen Realismus und die Lust an harten Fakten gekennzeichnet sind, spiegeln sich Nationalsozialismus, Studentenbewegung und der fortgesetzte Strukturwandel der Öffentlichkeit. 'Was Kluge einmal über die Wirkung von Büchern sagte, charakterisiert auch die Einführung Stollmanns: ›Mehr als die Chance, sich selbständig zu verhalten, gibt kein Buch.‹' medienwissenschaft
Thema: Literaturwissenschaft, allgemein
Schlagworte: Autorenfilm, Fernsehproduzent, Neuer Deutscher Film
Autor / Autorin: Rainer Stollmann
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen