Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Friedrich W. J. Schelling zur Einführung
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung.

Friedrich W. J. Schelling zur Einführung

Franz J Wetz

13,50 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 1. Januar 2021

  • 12452
  • 9783885069393
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
In dieser gut lesbaren Einführung zeichnet Franz Josef Wetz den Denkweg dieses oft nicht leicht... mehr
In dieser gut lesbaren Einführung zeichnet Franz Josef Wetz den Denkweg dieses oft nicht leicht verständlichen Philosophen nach und zeigt, wie der späte Schelling den Absolutismus der idealistischen Vernunftmetaphysik überwand, indem er den dunklen Willen in der Natur und die Rätselhaftigkeit der Existenz beschrieb. Zugleich macht Wetz anschaulich, dass zahlreiche Ideen Schellings im Unterstrom vieler Geistesrichtungen des 19. und 20. Jahrhunderts weiterleben – sei es in der Philosophie Schopenhauers und Nietzsches, in der Psychoanalyse Freuds oder in der Lebensphilosophie und im Existenzialismus.
Thema: 19. Jahrhundert (1800 bis 1899 n. Chr.), Moderne Philosophie: nach 1800
Schlagworte: Identitätsphilosophie, Mythos, spekulative Naturphilosophie
Autor / Autorin: Franz J Wetz
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen