Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Nikolaus von Kues zur Einführung
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung.

Nikolaus von Kues zur Einführung

Norbert Winkler

16,90 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 12454
  • 9783885063391
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Neben Meister Eckhart ist Nikolaus von Kues (1401-1464), auch Cusanus genannt, der wohl... mehr
Neben Meister Eckhart ist Nikolaus von Kues (1401-1464), auch Cusanus genannt, der wohl bekannteste deutsche Philosoph am Ende des Mittelalters. In seinen erkenntnistheoretischen Überlegungen, die von spätmittelalterlichen wie von humanistisch-neuplatonischen Einflüssen geprägt waren, lässt der Kardinal Raum für den Glauben – der Mensch kann das Wesen der Dinge immer nur näherungsweise erfassen, Ziel ist die »docta ignorantia«, die »wissende Unwissenheit«. Ohne die Widersprüchlichkeit Cusanus' zu glätten, erlaubt diese Überblicksdarstellung entscheidende Einblicke in den Textkorpus und die Fülle der Interpretationen.
Thema: Christi Geburt bis 1500 nach Chr., Mittelalterliche Philosophie
Autor / Autorin: Norbert Winkler
Schlagworte: coincidentia oppositorum, docta ignorantia, Neuplatonismus
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen