Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Die Neuen kommen!

Die Neuen kommen!

Regina Prinz; Ute Maasberg

12,90 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 12474
  • 9783885065500
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
'Neues Bauen setzt voraus ein neues Wohnen. Neues Wohnen aber setzt voraus den neuen Menschen.'... mehr
'Neues Bauen setzt voraus ein neues Wohnen. Neues Wohnen aber setzt voraus den neuen Menschen.' Die jungen Frauen, die in den zwanziger Jahren erstmals in größerer Zahl in die Universitäten und Fachhochschulen strömten oder als Architektinnen, Designerinnen, Künstlerinnen und Theoretikerinnen arbeiteten, unterstützten dieses Credo von Adolf Behne. Sie wollten Industrieform und Innovationen in das häusliche Leben einführen. Ihre Bauten und Wohnräume sollten den neuen Lebensbedürfnissen entsprechen. Den Weg zurück zur Salonkunst und in das Kunsthandwerk hielten sie für eine Sackgasse. Dieses Buch verfolgt die Biografien von ca. dreißig Frauen, darunter Lilly Reich, Margarete Schütte-Lihotzky, Kath Both, Friedl Dicker, Marlene Moeschke-Poelzig, Edith Dinkelmann, Elfriede Behne, Sophie Taeuber-Arp oder Karola Bloch. Es zeigt sich, wie vielfältig die Aufgabenbereiche dieser Frauen waren – sie reichten vom Möbelentwurf für das Büro von Mies van der Rohe bis zur publizistischen Tätigkeit in eigenen Zeitschriften, von der Konzeption für die Nutzerinnen angenehmer Küchen bis zum Entwurf Aufsehen erregender Einfamilienhäuser.
Thema: Architektur
Schlagworte: Adolf Behne, Neues Bauen, Zwanzigerjahre
Autor / Autorin: Regina Prinz, Ute Maasberg
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen