Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Max Weber zur Einführung
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung.

Max Weber zur Einführung

Volker Heins

11,90 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 12483
  • 9783885063902
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Max Weber, 'Ahn und Hausgott' (Wilhelm Hennis) der modernen Sozialwissenschaften, ist bis heute... mehr
Max Weber, 'Ahn und Hausgott' (Wilhelm Hennis) der modernen Sozialwissenschaften, ist bis heute ein bedeutender Stichwortgeber und Anreger in sämtlichen Disziplinen der Geschichts- und Kulturwissenschaften. Volker Heins bietet eine gut lesbare Einführung in das Gesamtwerk Webers und sein 'Denken in variablen Konstellationen'. Im Vordergrund stehen dabei die vergleichenden Zivilisationsanalysen des Begründers der Soziologie in Deutschland sowie seine resolute Verteidigung des modernen westlichen Staates. Weber ahnte, dass die Erosion staatlicher Herrschaftsstrukturen weit größeres Unheil bringen könnte, als es der Staat selbst ist.
Schlagworte: Bürokratie, Kapitalismus, Objektivität, Rationalität
Thema: Soziologie
Autor / Autorin: Volker Heins
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen