Kostenloser Versand ab 25€
Versand innerhalb von 24h*
Lokale Buchhandlung unterstützen
Wir sind für Sie da: 034206-65108
Die Form der Unruhe

Die Form der Unruhe

29,90 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 12566
  • 9783885064565
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 25€ 
    • Versand innerhalb von 24h*
    • Lokale Buchhandlung unterstützen
Die Unruhe ist evident: Massenmedial, im Umgang mit Information, in der Art und Weise der... mehr
Die Unruhe ist evident: Massenmedial, im Umgang mit Information, in der Art und Weise der Wissensproduktion. Mit den rasanten Entwicklungen der Kommunikationstechnologien hat auch die Geschwindigkeit und Radikalität sozialer Veränderungen zugenommen. Diese verstörende wie kreative Unruhe ist das Feld und Interesse von rebell.tv, einer internetbasierten Experimentier-, Entwicklungs- und Kommunikationsplattform im 'German-speaking Part of Europe'. Im Zentrum der Arbeit stehen Fragen der individuellen und gesellschaftlichen Verantwortung bezüglich der Gestaltung des Zusammenlebens und der persönlichen Freiheit. Mit Band 1 von 'Die Form der Unruhe' legt rebell.tv eine erste Werkschau 'Vom Buchdruck zum Computer' vor. Das Buch versteht sich als ein 'Statement': Die aktuellen Herausforderungen lassen sich nicht mehr nur über herkömmliche Logiken der Wissensproduktion und -distribution oder Konventionen journalistischer Informationsverarbeitung bewältigen. Band 1 ist ein Zwischenbericht der Suche nach einer Methodologie, mit der tradierte Qualitätsansprüche unter den Bedingungen der Informationsüberflutung realisiert werden können: Durch einen spezifischen Umgang mit der Unruhe. Im Zentrum steht nicht mehr die Aufarbeitung, sondern die Prozessierung von Informationen: Der Kontext ist die Botschaft!
Herausgegeben von: , Stefan M. Seydel, Tina Piazzi
Schlagworte: Internet, Kreativität, Massenmedien, Wissensproduktion
Thema: Gesellschaft und Sozialwissenschaften, Kunst
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen